Seit über 40 Jahren ist das Motor­rad­fahren Sinn und Zweck unseres Vere­ins. Jedes Alter und fast jede Marke ist bei uns vertreten! Wenn Euch unsere Home­page gefällt, laßt es uns wis­sen und/​oder kommt zu unserem Clublokal „Land­haus Ellernkrug” nahe Lage/​Heiden.

Nette Men­schen, „Ben­zinge­spräche” und Schnitzel, dass ist die per­fekte Kom­bi­na­tion! Ihr seid jeden 3. Fre­itag (Clubabend mit anschließen­den Stammtisch) ab 20.00h her­zlich willkommen!

ETL Jubi

ETL-​News-​Ticker (Stand 04.12.2018):

Bernd Wolf hat es wieder geschafft.…
Club­meis­ter 2018 und das mit seiner BMW R1200GS. Her­zlichen Glück­wun­sch! Ob er auch 2019 seinen Titel vertei­digt? Vielle­icht hilft dann die BMW R1250GS.…
:-)

Bei der Okto­ber „Pagel-​KOOP“ Ver­anstal­tung ging es unter Leitung von HHD zur Königsalm in Nieste (nahe Kas­sel). Über 20 Mopeds waren Teil­nehmer der let­zten KOOP-​Fahrveranstaltung in 2018. Dank an alle Teil­nehmer.…
wir hat­ten alle viel Spass mit Euch.…
Wir sehen uns beim Pagel-​Grillen im November.

Der Sep­tem­ber Clubabend 2018 fand im „Kohlpott“ statt. Es wur­den die let­zten und die restlichen Ver­anstal­tun­gen 2018 besprochen. Es waren trotz „Alternativ-​Lokal“ über 20 Ele­fan­ten­treiber vor Ort.

Die Sep­tem­ber Pagel-​KOOP Aus­fahrt ging ins Sauer­land nahe Arns­berg. 30 Motor­räder und 35 Per­so­nen, und die Gruppe funk­tion­ierte prima! 320km und alle hat­ten Spass!

Die Zick­en­tour 2018 ging nach Quedlin­burg. Am gle­ichen Woch­enende waren 16 Ele­fan­ten­treiber in Bam­berg (Her­ren­tour 2018). Beide Grup­pen hat­ten Traumwet­ter und in Bam­berg gab es leck­eres Bier!

Die Som­mer­fete 2018 war ein Traum! Bei Tem­per­a­turen um 25 bis 30 Grad und vie­len Schat­ten­plätzen war die Stim­mung per­fekt. Dieses Jahr hatte Fam­i­lie Barth Ihr Grund­stück zur Ver­fü­gung gestellt und die Orga über­nom­men. Es gab erst­ma­lig ein Span­fer­kel und das war ein Voll­tr­e­f­fer! 45 Ele­fan­ten­treiber hat­ten viel Mühe, daß Schwein aufzuessen…
und das heisst schon was.….
Ein dickes Dankeschön an
Petra und Christian!

Die Juli-​Koop-​Ausfahrt (Pagel+Meier) ging bei Traumwet­ter an den Diemelsee. Es waren 28 Motorräder!

Das ETL-​Wochenende fand in der Zeit vom 22. bis zum 24.06.18 in Thürin­gen statt. Wie immer war die Pen­sion „Wal­burga“ in Schweina der Anlauf­punkt. Dieses Jahr gab es wie immer leck­eres Essen und die Aus­fahrten gin­gen in die Rhön und in den Thüringer Wald.

Die Pagel KOOP Aus­fahrt ging am 02.06.18 mit 16 Mopeds zum Klausen­hof nahe der Bur­gru­ine Hanstein (näch­ster bekan­nter Ort ist Witzenhausen)

Am 31.05.2018 hatte Friedel die Kul­tur­fahrt 2018 organ­isiert. Im Team mit seiner Frau und Bernd ging es nach Ein­beck in den PS Spe­icher. Bei 30 Grad kamen fast 20 Ele­fan­ten­treiber mächtig ins Schwitzen! Es war ein toller Tag, der nach 250 km Fahrstrecke in Lügde in der Eis­diele endete.

Auch Pfin­gst­mon­tag 2018 waren einiger Ele­fan­ten­treiber unter­wegs. Natür­lich gab es ein leck­eres Eis und das Wet­ter passte!

Am 20.05.18 ging es nach Bad Seeburg.

Weil es aktuell eine Schön­wet­ter­phase gibt: einige ETLer machten sich am 12.05. auf den Weg nach Fritzlar.

Him­melfahrt 2018 bei Traumwet­ter: wir waren am Stein­huder Meer und Peter hatte eine kur­ven­re­iche Strecke zusammengestellt.

Erste Pagel-​Koop-​Ausfahrt im Jahr 2018 startet mit 29 Motor­rädern. Es ging zur Marien­burg. Traumwet­ter, gute Laune und eine tolle Route mit 280 km…
was wollen wir mehr?

Am 1.Mai 2018 ging es Rich­tung Sauer­land. Tour­guide Bernd hat an seinem 60ten Geburt­stag ein tolle Route aus­gear­beitet. Unter­wegs gab es ein kaltes Buf­fet, in Usseln Kaf­fee & Kuchen. Der Tag wurde per­fekt durch schönes aber kaltes Wet­ter und einem leck­eren Grill-​Event nahe War­burg. Danke für einen schö­nen Tag und für das Geburt­stagskind alles Gute und viel Gesundheit!

Ele­fan­ten­treiber sind nicht nur auf dem Motor­rad fit.….
auch für eine effek­tive Erste Hilfe sind die Ken­nt­nisse an 20.04.18 aufge­frischt wor­den. Dank an Frank und Gerd, die diese Fort­bil­dung im Rah­men des Clubabend organ­isiert haben.

Endlich wieder auf 2 Rädern unter­wegs: am 07.04.18 ging es an den Edersee

Die Fahr­sai­son 2018 ist offiziell eröffnet! Kar­fre­itag 2018 bei her­rlichen Wet­ter und Tem­per­a­turen zwis­chen 3 und 12 Grad. Fast 40 Ele­fan­ten­treiber und Gäste stärk­ten sich im Ellernkrug. Danach ging es mit 15 Motor­rädern Rich­tung Möhnesee.

Am 10.03.18 fand der 1. Work­shop „Routen­pla­nung mit Base­camp“ in Klüt statt. Ver­anstal­ter Uwe W. hatte seine Räum­lichkeiten zur Ver­fü­gung gestellt und sorgte auch für das leib­liche Wohl. 10 Teil­nehmer lern­ten die Grund­la­gen und wollen auf jeden Fall einen zweiten Workshop.

Im Anschluss an die tra­di­tionelle Grünkohlwan­derung wurde das neue Königspaar ermit­telt. Wolf­gang und Angela haben plan­mäs­sig abgedankt. Danke für ein schönes Jahr! Wir grat­ulieren Man­fred dem Ersten und Susanne „zum“ Drit­ten, die bei­den sind das Königspaar 2018.

Am 10.02.18 fand beim Motor­rad­händler Pagel+Meier in Lage das tra­di­tionelle ETL Früh­stück statt. Bei frosti­gen Aussen­tem­per­a­turen gab es leckere Brötchen, Kuchen und gesun­des Gemüse. Unser Dank gilt Michael Pagel und seinem Team, den Spon­soren Her­mann G. und Jörg K. sowie den weib­lichen Elefantentreibern.

JHV 2018: Dank an alle Ele­fan­ten­treiber, die in einer sehr kon­struk­tiven JHV einige weg­weisende Entschei­dun­gen für den Verein getrof­fen haben (Geschäft­sor­d­nung, Staffelung Beiträge etc.).

Über 30 Ele­fan­ten­treiber trafen sich Sil­vester 2017 auf dem Köter­berg zum tra­di­tionellen Jahresabschluss!

Einige Fak­ten zur Club­meis­ter­schaft 2017:
+ 15 von 25 Teil­nehmern wur­den prämiert
+ ins­ge­samt wur­den von der Teil­nehmern im Rah­men der CMS 80.587 km gefahren
+ Platz 1:Bernd Wolf; Platz 2: Wolf­gang Niebuhr; Platz 3: Tell-A.Putsch alle auf BMW!

Und schon wieder steht der 01.11. auf dem Kalen­der. 30 Ele­fan­ten­treiber trafen sich in den Krus­felder Kaf­feestuben zum Früh­stück. Dank des typ­is­chen November-​Wetter hat­ten fast alle viel Sitzfleisch und es wurde sich munter unterhalten.

Am 28.10.2017 wurde die offizielle Fahr­sai­son 2017 been­det. Im Rah­men der Jahresab­schlussfahrt ging es nach Drans­feld (südlich von Göt­tin­gen). Erstaunlicher­weise war der ganze Tag trocken und die Strassen waren fast alle sauber. Es ging flott voran und 13 Ele­fan­ten­treiber hat­ten viel Fahrspass​.Am Abend gab es im Ellernkrug leckere Grünkohlspezialitäten.

Wer braucht schon Kanada und den „Indian Sum­mer“? In Lippe und auf dem Weg zum Diemelsee gab es die „Kopie“. Traumwet­ter, buntes Laub, blauer Him­mel und eine Tem­per­atur, die man diesen Som­mer nicht häu­fig auf dem Ther­mome­ter able­sen konnte.

Die KOOP-​Ausfahrt im Okto­ber war eine echte „Biker“-Veranstaltung. Mit immer­hin 5 regen– und schlamm­festen Fahrzeu­gen (es waren nicht alle Enduros!) sollte es Rich­tung Drans­feld (südlich von Göt­tin­gen) gehen. Nach eini­gen Schlamm­pas­sagen und immer­hin ca. 100km machten wir eine aus­giebige Pause auf dem Köter­berg. Alle hat­ten viel Spass.…
KOOP mal anders!

Der September-​Clubabend fand im „Kohlpott“ statt. Bei guter Stim­mung und Live-​Musik war der Clubabend kom­plett anders als sonst. Lecker Essen und guter Ser­vice, den Kohlpott kann man jetzt wirk­lich weiterempfehlen!

„Eis­die­le­naus­fahrt“ am 10.09.17 nach Hes­sen: manch­mal müssen Fuss­ras­ten oder Aus­puffan­la­gen Opfer brin­gen.…
aber das prämierte Eis war top!

Am 02.09.17 ging es im Rah­men der Pagel-​KOOP-​Ausfahrt zur Bur­gru­ine Plesse nahe Göt­tin­gen. Dort waren wir schon mehrfach, aber immer wieder auf anderen Wegen. Die Burg-​Gastronomie ist zu empfehlen und der Zwiebelkuchen für 2,50 Euro ist ok. Nach 300km und eini­gen Schauern kamen wir zurück ins Lipperland.

Die Zick­en­tour 2017 ging nach Bad Berleburg. Dabei wur­den mehrere Kaf­feep­ausen gemacht. Warstein und Tren­del­burg waren Zwis­chen­ziele. Tina führte die Mädels über schöne kurvige Strecken.

Die Her­ren­tour 2017 ging in die Nähe von Würzburg nach Veit­shöch­heim. Bernd hatte eine Tour von 1100 km aus­gear­beitet. Das Wet­ter war top, wir waren wohl an der trock­en­sten Stelle in Deutsch­land unter­wegs. Oden­wald und der Spes­sart sind eine Reise wert.

Das Sauer­land ist bei Regen beson­ders schön und in Will­in­gen ist sowieso immer Party. 10 Biker hat­ten trotz 1,5h Starkre­gen viel Spass. Bernd führte die Gruppe über 240 schöne Kilo­me­ter. Pollen waren keine unterwegs!

Motor­rad­fahrer soll­ten nie auf den Wet­ter­bericht hören.…
Trotz der schlechten Prog­nose war es ein warmer, trock­ener und gelun­gener Tag. Nach 230 km Aus­fahrt wurde gemein­sam gegrillt. Dank an das Orga-​Team und das leckere Essen. Viele liebevoll zubere­it­ete Salate wur­den von den ETL-​Damen beigesteuert.

Eder­see am 8.7.2017, ver­dammt wenig Wasser in der Talsperre…

Pagel KOOP Aus­fahrt war feucht fröh­lich.…
5 ETLer waren nicht wasser­scheu.…
echte Biker eben :-)

ETL-​Wochenende 2017 in Thürin­gen: 19 Ele­fan­ten­treiber trafen sich zum tra­di­tionellen Woch­enende in Schweina in der Pen­sion Wal­burga. Tolles Wet­ter, tolle Unterkunft und gut gelaunte Motor­rad­fahrer und „kul­tur­auf­saugende“ Aut­o­fahrer sorgten für gute Stim­mung. Den aktuell kranken Ele­fan­ten­treibern, die die let­zten Jahre immer dabei waren, wün­schen wir gute Besserung!

Aus­fahrt nach Hah­nen­klee 18.06.2017

Aus­fahrt nach Frit­zlar am 15.06.2017

Friedels Kul­tur­fahrt ging am 21.05.17 nach Alfeld zu den Fagus-​Werken. Bei ide­alen Bedin­gun­gen ging es auf eine ca. 200 km lange Tour, auf der auch die Lip­pold­shöhle besucht wurde.

The­men Clubabend am 19.05.2017:
Nach­be­tra­ch­tung BVdM JHV;
Rück­blick 01.Mai und Pagel KOOP 05/​2017;
Aus­blick auf die näch­sten Veranstaltungen

Die Mai-​KOOP-​Ausfahrt (ETL und Pagel&Meier) ging zum Flughafen Kassel-​Calden. Dies­mal war es eine grosse aber auch sehr homo­gene Gruppe mit 38 Mopeds. Ent­ge­gen der Mei­n­ung von „Fach­leuten“ ging es über 280 km erstaunlich flott voran. Hil­fre­ich sind ein paar Regeln und eine gesunde Selb­stein­schätzung der Fahrer. Erst­mals gab es keine Hari­bos! Vielle­icht brin­gen einige Teil­nehmer das näch­ste Mal etwas mit.…. :-)

Die tra­di­tionelle Aus­fahrt am 01. Mai ging zum See­burger See; Bernd hatte an seinem Geburt­stag eine 350km lange und land­schaftlich sehr reizvolle Strecke aus­ge­sucht. Bernd und Tina hat­ten unter­wegs ein leck­eres Früh­stück organ­isiert; mit viel Liebe für alle teil­nehmenden Ele­fan­ten­treiber zubere­itet und für die Tour vor­bere­itet. Bei fast 30 Teil­nehmern mussten einige Brote geschmiert wer­den. Wir sagen DANKE !

The­men Clubabend am 21.04.2017:
neues Mit­glied;
JHV des BVdM am WE;
Aus­fahrt 1.Mai,
KOOP am 06.05. bei Pagel+Meier;
Friedels Kul­tur­fahrt zu den Fagus-​Werken am 21.05.;
Deutsch­land­fahrt des BVdM;
„After Work Fahren“ am Bil­ster Berg am 30.04.2017

Saison­eröff­nung 2017, endlich geht es wieder los! Ges­tartet wurde mit 30 Ele­fan­ten­treibern und einem guten Früh­stück im Ellernkrug. Danach ging es auf eine 300 km kur­ven­re­iche Strecke Rich­tung Osten. Ein Essen am Abend run­dete den Tag ab.

11 ETLer fuhren am 02.04.2017 nach Ein­beck. Bernd hatte eine ca. 180 km lange Strecke aus­ge­sucht. Ein­schwin­gen für die Sai­son 2017 war ange­sagt.…. :-)
Selb­stver­ständlich gab es in Ein­beck leck­eren Kuchen!

Erste Hilfe ist wichtig, daher findet bei den Ele­fan­ten­treibern 1x im Jahr eine Auf­frischung statt. Wir haben das große Glück, einen Prak­tiker als „Lehrer“ zu haben. Frank Rehr begleitet uns schon seit vie­len Jahren und bringt sein Prax­iswis­sen mit ein. Danke dafür, den er opfert dafür sein Freizeit! Wir hof­fen, daß er zu möglichst wenig Motor­radun­fällen mit seinem Ret­tungswa­gen fahren muß.….

Früh­stück bei Pagel+Meier am 04.03.17: Ben­zinge­spräche bei leck­eren Brötchen, Sekt, Kaf­fee und weit­eren Gau­men­freuden. Dank dem Team von Pagel+Meier und dem Schmier­di­enst der ETL-​Damen.

The­men Feb­ruar Clubabend am 17.02.2017: Vor­bere­itung neue Satzung, neuer Jahres­beitrag ab 2018, Fra­gen zur Club­meis­ter­schaft, Plan für Erste Hilfe im März

Die tra­dit. Grünkohlwan­derung fand am 04.02.17 am Berghof Stork in Schöne­mark statt. Auf der Wan­der­strecke wurde die lip­pis­che Land­schaft bewun­dert. Das Wet­ter war opti­mal, kein Regen! Nach dem wirk­lich guten Grünkoh­lessen im Berghof Stork wurde das diesjährige Grünkohlkönigspaar gekrönt. Wir grat­ulieren Angela und Wolf­gang! Über 30 Ele­fan­ten­treiber hat­ten auch ohne Motor­rad an diesem Tag viel Spass.

JHV 2017: die altenVor­standsmit­glieder und die weit­eren Funk­tion­sträger wur­den bestätigt. Weit­er­hin wurde für 2018 eine mod­er­ate Beitragser­höhung um 3 Euro beschlossen. Die bish­erige Satzung wird über­ar­beitet und für die JHV 2018 vor­bere­itet. Weit­er­hin wur­den 2 Mit­glieder neu aufgenommen.

Jahreswech­sel auf dem Köter­berg am 31.12.2016. Über 30 Ele­fan­ten­treiber trafen sich um 11.00h bei Traumwet­ter zum gemütlichen Beisam­men­sein. Tolle Stim­mung, toller Verein!

Am 18.12.2016 trafen sich 40 Ele­fan­ten­treiber zum gemütlichen Wei­h­nachts­brunch im Ellernkrug. Im Rah­men dieser Ver­anstal­tung wur­den auch die Ergeb­nisse der Club­meis­ter­schaft 2016 bekan­nt­gegeben:
1. Platz Chris­t­ian Barth
2. Platz Petra Barth !!!!!! Her­zlichen Glück­wun­sch !!!!!!
3. Platz Klaus Thoren

Der Dank gilt auch dem Orga-​Team Fam­i­lie Niebuhr, es war wieder eine abwech­selungsre­iche CMS.…..

The­men Clubabend Nov 16
Jahresab­schlussfahrt 29.10. um 10:00h
Früh­stück 01.11
Trauer­feier Kurt Beiner
Pagel Grillen
Rück­er­erstat­tung BVdM
Abgabe der CMS 2016

Abschlussgrillen bei Pagel+Meier: Danke für eine tolle Sai­son und den guten Service!

Unser Kurt Beiner ging am 11.11.2016 auf seine let­zte Reise. Wir wer­den ihn in guter Erin­nerung behalten.

The­men Clubabend Okt 16
Hex­en­tour.
Gar­dasee
Fahrt nach Will­in­gen
Antrag Thomas wegen Satzung

Jahresab­schlussfahrt 2016: bei tollem Herb­st­wet­ter ging es auf eine 280 km lange Strecke Rich­tung Bad Essen. Auch hier und in der Umge­bung gibt es schöne kur­ven­re­ichen Strecken.…man muss sie aber etwas suchen.…
15 ETLer hat­ten einen schö­nen Tag, der bei „Lecker Essen“ im Ellernkrug been­det wurde.

Es war nicht das opti­male Wet­ter: 2 ETLer und 1 Gast machten sich auf den Weg zum Hex­en­tanz­platz im Harz. Im Gegen­satz zu den let­zten Wochen war es küh­ler und feuchter.….aber das Essen war lecker!

ETL spon­tan: Am 10.09.16 ging es nach Frit­zlar zum Kaf­feetrinken. 9 Per­so­nen und 7 Mopeds hat­ten auf der kurvi­gen Strecke viel Spass. Bei über 25 Grad hat auch keiner gefroren :-)

Die September-​KOOP-​Ausfahrt 2016 ging in die Nähe von Brilon zum Berggasthof Kem­per. Mit 26 Motor­rädern ging es auf eine ca. 300 km Rund­tour. Es war trocken und zum Glück nicht mehr so extrem heiss.

Bei 36 Grad war der ETL „on tour“. Die Mädels haben sich in Stolberg/​Harz nette 2 Tage gemacht. Die Her­ren waren am Rhein und an der Mosel. Alle hat­ten tolle Touren und leck­eres Essen.

Am 14.08.2016 fand eine Son­der­prü­fung im Rah­men der Club­meis­ter­schaft statt. Fam­i­lie Niebuhr hatte einen span­nen­den Tag organ­isiert. Mit ver­schiede­nen Fahr– und Geschick­lichkeit­sübun­gen kon­nten die ETLer Ihre Motorik testen. Danach ging es auf eine 150km lange Aus­fahrt. Diese Tour endete mit einem leck­eren Grillen im Garten der Fam­i­lie Niebuhr. Danke!

Die Pagel-​KOOP Aus­fahrt im August 2016 ging zur Bur­gru­ine Plesse nahe Göt­tin­gen. Eine tolle 28 köp­fige Gruppe hatte viel Spass auf der 300 km lan­gen Tour.

37km Rad­tour 2016: Start in Reelkirchen. Von dort über Blomberg, die alte Bah­n­trasse nach Schieder, Pause im Schieder Schloss­park. Nach der Stärkung ging es weiter, ein­mal rund um den Stausee. Nach einer län­geren Pause am Kro­nen­bruch, mit auf­bauen­den kalten Getränken und Kuchen ging es über Siekholz zurück nach Blomberg. Unsere Helden waren ganz ein­deutig Chris­t­ian und Petra mit dem Tandem!

Die Aus­fahrt am ETL-​Wochenende ging am 25.06.2016 von Schweina Rich­tung Schloss Wespen­stein in Gräfen­thal. Die Wet­ter­prog­nose war schlecht, aber wir haben auf der 300 km-​Tour nicht einen Regen­schauer abbekom­men. Auch sonst waren es drei gelun­gene Tage. Dank an das Team der Pen­sion Wal­burga in Schweina. Es war wieder toll!

Am 11.06.2016 ging es bei opti­malen Wet­ter in den Harz. In Hah­nen­klee wurde aus­giebig Pause gemacht. Eine typ­is­che ETL-​Veranstaltung, tolle kleine Strecken und lecker Essen+Trinken.

Die Juni-​Pagel-​KOOP-​Ausfahrt ging ins Sauer­land. Trotz der Unwet­ter­prog­nosen sind wir fast immer trocken geblieben. In einer Gruppe mit 18 Motor­rädern ging es flott und sehr har­monisch über 330 km über­wiegend kleine Strassen.

Friedels tra­di­tionelle Kul­tur­fahrt ging am 22.05.2016 in die Nähe von Bad Karl­shafen zur Kruken­burg. Natür­lich kam das Motor­rad­fahren nicht zu kurz, über 250 km standen am Ende auf dem Kilometerzähler.

In der KOOP-​Ausfahrt mit Pagel+Meier ging es am 07.05.2016 zum Möh­ne­see. 23 Motor­räder kurvten durch grüne Wälder und gelbe Felder. Nach 300km wurde in Altenbeken in der Eis­diele der let­zte Stop des Tages gemacht.

An Him­melfahrt waren 6 ETLer unter Führung von HHD im Harz. Bei traumhaften Motor­rad­wet­ter wurde eine gemütliche Tour über 450 Km bei gemäßigtem Tempo unter die Räder genom­men. Die Mit­tagsrast wurde im Hotel/​Restaurant Grüne Tanne in Man­del­holz aus­giebig genossen.

Die Ele­fan­ten­treiber Lippe waren Aus­richter der Jahre­shauptver­samm­lung des BVdM am 23.04.2016 ober­halb der Burg Sternberg.….der Vor­stand hat auch 2015 eine tolle Arbeit geleis­tet. Aktiv­itäten u.a. gegen Streck­ensper­run­gen sind zwin­gend erforder­lich. Dafür soll­ten sich eigentlich alle Motor­rad­fahrer engagieren.

Endlich mal wieder an den Diemelsee! Immer wieder ein schönes Ziel. Dies­mal fuhren am 02. April 2016 über 20 ETLer in 2 Grup­pen. Tolle Strecke, tolle Kurven!

Die Fahr­sai­son 2016 ist eröffnet! Es freuten sich 22 ETLer mit 20 Mopeds über eine 300km lange Rund­tour über Alfeld und Ein­beck. Viele Kur­ven und Früh­lingsluft, Motor­rad­fahren ist schon schön.…..!

Auch 2016: knapp 30 ETLer frischten Ihre Ken­nt­nisse in „Erster Hilfe“ auf. Damit wesentliche Dinge nicht in Vergessen­heit ger­aten, wer­den prak­tis­che Übun­gen regelmäßig mit ganz wenig The­o­rie ver­mis­cht. Dank an Frank, der als Prak­tiker das aktuelle Wis­sen vermittelt.

12.03./13.03.16: Bei vie­len Händlern wird an diesem Woch­enende die Sai­son eröffnet. Beim BMW+Suzuki Part­ner Pagel+Meier war richtig was los.…eine Live-​Band machte Stim­mung und viele „Biker“ kon­nten die neuen Mod­elle bewun­dern. Das Team um Michael Pagel küm­merte sich um die vie­len Besucher. Für die ETLer ganz wichtig: es gab auch leck­eres Essen.

Der ETL war am 22.02.16 „On Air“ in Radio Lippe und kon­nte über das Vere­insleben berichten. Dank an das tolle Team rund um Lars Cohrs.

Auf dem Februar-​Clubabend 2016 wur­den vier neue ETL-​Mitglieder begrüsst. Her­zlich Willkom­men in einer tollen Gemeinschaft!

In der Vor­sai­son hal­ten sich die ETLer gerne mit leck­erem Essen fit. Das Früstück bei Pagel+Meier hat schon Tra­di­tion. Vie­len Dank der Fa. Pagel+Meier und dem Team.

Die Grünkohlwan­derung 2016 fand in Her­ford statt. Wie immer eine gute Beteili­gung und tolle Stim­mung. Das Königspaar Bernd+Gaby hat­ten die Ver­anstal­tung um den Berggasthof Stein­meyer gut organ­isiert. Wie jedes Jahr wurde ein neues Paar ernannt. Grat­u­la­tion den neuen Monar­chen Heiner und Susanne!

JHV 2016 war sehr gut besucht. The­men wie Öffentlichkeit­sar­beit, Hex­en­tr­e­f­fen, Vere­ins­fi­nanzen wur­den teil­weise kon­tro­vers disku­tiert. Das Vere­in­s­jahr 2015 hatte 51 Veranstaltungen.2016 geht es mit tollen Ver­anstal­tun­gen weiter!

Am 21.11.15 haben sich viele Teil­nehmer der tra­di­tionellen Pagel+Meier-Ausfahrten zum Grillen getrof­fen. Michael Pagel und sein Ser­vic­etam hat­ten Steaks, Bratwurst, Salate und Getränke vor­bere­itet. Bei Ben­zinge­sprächen und einer prak­tis­chen Übung „Reifen flicken mit dem Reifenset“ kon­nten Erfahrun­gen und Erleb­nisse aus­ge­tauscht wer­den. Danke für eine tolle Saison!

Novem­ber Clubabend: volles Clublokal am 20.11. ! Abgabe der Club­hefte für die Club­meis­ter­schaft 2015.

Am 01.November tre­f­fen sich tra­di­tionell viele ETLer zum gemütlichen Früh­stück. So auch 2015. Bei traumhaften Herb­st­wet­ter gab es leckere Sachen in den Krus­felder Kaf­feestuben. Einige ETLer drehten danach noch ein paar Run­den durch den lip­pis­chen „Indian Summer“.

Die offizielle Jahresab­schlussfahrt fand am 24.10.2015 statt. Ziel war der Sor­pe­see im Sauer­land. Bei 810 Grad war es recht kühl. Alle hat­ten viel Spass und die 350km lange Strecke war gespickt mit vie­len Kur­ven und kleinen Wegen.

Bei Traumwet­ter ging es am 25. Jahrestag der „Deutschen Ein­heit“ auf eine 250 km lange Tour. Mit 20 Motor­rädern ging es von Pagel+Meier Rich­tung Del­brück, War­burg, Tren­del­burg, Oven­hausen wieder zurück nach Lemgo. Es war der Abschluss der Pagel+Meier Sai­son 2015. 2016 geht es wieder los. Wir danken allen Teil­nehmern, mit denen wir viel Spass hatten.

Das Hex­en­tr­e­f­fen 2015 ist vor­bei. Das Wet­ter war besser als 2014! Alle hat­ten gute Laune und es war wieder ein schönes Woch­enende mit net­ten Gästen.

Toller Zusam­men­halt im ETL: am 12.09.2015 wurde das Hex­en­tr­e­f­fen vorbereitet.…viele Hände haben geholfen! Wir freuen uns auf die Besucher des Hexentreffen!

Am 05.09.2015 ging es im Rah­men der Koop­er­a­tion mit Fa. Pagel+Meier in den Harz. An der Oker­talsperre wurde der Wind­beutelkönig besucht. Es gab zeitweise etwas Regen, was aber keinen wirk­lich störte. Die Tour war 350 km lang und bestand beson­ders im Harz aus vie­len Umleitungen.

Am 23.08.2015 ging es vom Ellernkrug zur Kugels­burg in der Nähe von Volk­marsen. HHD hatte eine schöne Strecke aus­gewählt. Auf der Burg gab es eine flüs­sige Stärkung. Zum Essen kam es nicht mehr, weil das Per­sonal an diesem Tag an der Leis­tungs­grenze ange­langt war. Aber einen 2. Ver­such hat das Restau­rant ver­di­ent. Nach 250 km endete eine schöne Tour wieder im Lipperland.

Am 09.08.15 fand die 2. Son­der­prü­fung im Rah­men der Club­meis­ter­schaft 2015 statt. Fam­i­lie Barth hatte sich ver­schiedene Geschick­lichkeits­fahrübun­gen aus­gedacht. Anschliessend gab es eine
Aus­fahrt nach Bad Essen. Es war ein gelun­gener Tag. Dank an Petra und Chris­t­ian für die Durch­führung und die aufwendige Vorbereitung.

Die August 2015-​KOOP-​Fahrveranstaltung mit BMW Pagel+Meier ging ins Sauer­land nach Bad Berleburg. Knapp 20 Motor­räder schlän­gel­ten sich auf kur­ven­re­ichen Strassen duch das Sauer­land. Während der 450 km mussten allerd­ings viele Umleitun­gen und Baustellen umfahren wer­den. Alle hat­ten viel Spass, was auch am guten Wet­ter lag.

Zick­en­tour 2015: Start mit Früh­stück war Cafe 20 in Alverdis­sen; 1. Pause in Uslar im Cafe Beck­mann; Ziel Kassel-​Calden – Flug­platz;
Abschluss-​Essen mit 16 Per­so­nen im Kem­pen­hof, Lügde;
Hat alles super geklappt und wir hat­ten viel Spaß!

Die Juli-​2015-​KOOP Fahrver­anstal­tung mit Pagel+Meier ging bei knapp 40 Grad „nur“ nach Polle. Aber es waren am Ende der Tour auch knapp 200 km. In Polle wurde reich­lich getrunken. Die Stim­mung war gut.

ETL-​Wochenende in Schweina/​Thüringen: das nicht ganz opti­male Wet­ter tat der guten Stim­mung keinen Abbruch. Beson­ders am Sam­stag wur­den viele Aktiv­itäten ges­tartet. Kul­tur: Besuch Eise­nach und natür­lich Rundgang auf der Wartburg.…350 km Tour mit dem Motor­rad mit Besuch der Wasserkuppe und Point Alpha. Wie immer im ETL kam das gute Essen nicht zu kurz. Dank an das ganze Team vom Haus Wal­burga und Haus Elke in Schweina.

Alpen­tour 2015: über 3300 km in 6 Tagen, unzäh­lige Kur­ven, tolle Land­schaften und sehr viel Spass!

Juni-​KOOP-​Ausfahrt mit Pagel+Meier: es ging zum Diemelsee.…die Erken­nt­nis des Tages: rote Ampeln kön­nen einen Motor­rad­fahrer überraschen.

31.05.15 Sicher­heit­strain­ing nur für Frauen beim ADAC.…viele neue Erfahrungen…sehr empfehlenswert !

Die Natur im Mai hat doch Ihre Reize! Genau wie Motor­rad­touren mit Pagel+Meier und dem ETL. Am 02.05.15 ging es auf eine 300 km-​Tour in den Solling und zum „inter­na­tionalen“ Air­port Kassel-​Calden.

Aus­fahrt am 1.Mai 2015: Am Geburt­stag von Bernd W. ging es bei Traumwet­ter und ca. 1012 Grad Rich­tung Eder­see. Unter­wegs gab es ein leck­eres Früh­stücks­buf­fet unter freiem Him­mel. Fast 30 ETLer hat­ten viel Spass. Es wurde in 2 Grup­pen gefahren (mit klas­sis­chen Navi und Tina’s BMW-​Spezialnavigator 6).

Endlich geht es wieder los.…
Saison­eröff­nung am Kar­fre­itag 2015.…
Zum tra­di­tionellen Früh­stück kamen 45 ETLer in den Ellernkrug. Dank eines üppi­gen Buf­fet waren alle zufrieden. Danach machten sich 14 ETL auf die 300 km lange Aus­fahrt. Bei 2 bis 4 Grad war es bis Mit­tag ein wenig frisch, aber ohne Regen. Danach nur blauer Him­mel und fast 10 Grad! Es ging vom Ellernkrug Rich­tung Hildesheim, dann zum Stein­huder Meer. Von dort wieder zurück zum Abschlussessen im Clublokal.

Auf dem März-​Clubabend wurde das „Erste Hilfe Wis­sen“ wieder aufge­frischt. Viele ETLer und Gäste waren inter­essiert an The­o­rie und Praxis!

Erste Früh­lings­ge­fühle: 13 ETLer fuhren nach Ein­beck zum Besuch eines Cafe in der Innenstadt

Dank an das Königspaar 2014 (Mar­ion und Klaus), es war eine schöne Wan­derung in den Son­nenun­ter­gang von Hei­den! Nach dem tra­di­tionellen Grünkoh­lessen im Neesen­hof in Hei­den wurde das neue Königspaar Bernd und Gaby gekrönt. Wir gratulieren.

Zur Vor­bere­itung auf die Sai­son 2015 trafen sich über 40 ETLer beim BMW und Suzuki Händler Pagel+Meier zum tra­di­tionellen Früh­stück. Es war echt lecker! Danke an das Catering-​Team (ETL-​Mädels) und an Michael Pagel und sein fre­undliches und kom­pe­tentes Team.

JHV 2015: der „alte“ Vor­stand wurde per geheimer Wahl bestätigt! Andere Funk­tion­sträger haben sich bere­it­erk­lärt, auch 2015/​16 weit­erzu­machen. Neu im Team: Vera Niebuhr ist Jugendwart.

Ver­ab­schiedung des Jahres 2014 auf dem “ Monte WauWau“

Auf der Wei­h­nachts­feier im Ellernkrug kon­nten die diesjähri­gen Organ­isatoren Wolf­gang und Fritz Niebuhr zwei Club­meis­ter küren: Wir grat­ulieren zwei punk­t­gle­ichen ETLern: Chris­t­ian Barth und Bernd Wolf!

Das Weihnachtsfeier-​Orga-​Team 2014 (Jür­gen Rau, Peter Win­ter und Chris­t­ian Johan­n­meier) hatte zusam­m­men mit dem Ellernkrug ein leck­eres Essen zusam­mengestellt. Es war ein run­dum gelun­gener Abend.

Jahresab­schluß bei Pagel+Meier: alle KOOP-​Ausfahrt-​Teilnehmer kon­nten sich bei Bratwurst und Co stärken. Dank an Michael Pagel und seinem tollen Team!

Das Wet­ter war ein­fach zu gut: Aus­fahrt zum Diemelsee…Herbstfeeling pur!

Früh­stück geht im ETL immer: über 40 ETLer trafen sich im Cafe Pam­mel in Höx­ter zum tra­di­tionellen Früh­stück. Einige nutzen das tolle Wet­ter und kamen auf dem 2Rad nach Höx­ter. Nach der leck­eren Stärkung drehte ein Teil der ETLer noch eine Schleife durch den wun­der­schön herb­stlichen Solling.

Die ETL-​Jahresabschlussfahrt ging am 25.10.2014 in das Eichs­feld. Dort war Traumwet­ter im Gegen­satz zum Lip­per­land. Tolle Land­schaft, tolle Kurven!

9 Motor­räder machten sich am 19.10.14 auf den Weg zum Eder­see. Das Wet­ter war traumhaft. Nur lei­der waren 80% der Strassen extrem durch Mais-​Transporte ver­schmutzt. Aber die vie­len Bio­gasan­la­gen brauchen Rohstoffe. Früher mussten die Verur­sacher von Schmutz diesen auch beseitigen.…!

Fast 20 ETLer waren eine Woche in der Region an und um den Gar­dasee. Fahrspass und Kul­tur (Venedig etc.) standen auf dem Wochen­pro­gramm. Das Wet­ter war top!

10/​2014 KOOP Aus­fahrt ging mit 16 Motor­rädern und 18 Per­so­nen auf ver­winkel­ten Wegen an den Möh­ne­see. Nach 300 km kamen alle wieder heil in Det­mold an.

Das tra­di­tionelle 45. Hex­en­tr­e­f­fen war feucht fröh­lich. Das lag auch am Wet­ter. Dank vieler Helfer und Holz­palet­ten wurde der Ver­anstal­tung­sort nicht zum zweiten Venedig.

Tolle Idee von Wolf­gang und Fritz: Eine Son­der­prü­fung im Rah­men der Club­meis­ter­schaft. 2 min. Fahrstrecke mit Rechenauf­gaben und Augen­mass, Eier­laufen und Essen auf Zeit. Danch 150 km Aus­fahrt und anschliessend kuli­nar­ische Köstlichkeiten bei Fam­i­lie Niebuhr. Danke!

09/​2014 KOOP-​Ausfahrt ging mit 17 Motor­rädern in die Nähe von Göt­tin­gen zur Bur­gru­ine Plesse. Das Wet­ter war per­fekt, was keiner nach nach dem Gewit­ter am Mor­gen gedacht hätte. 300 km ohne Probleme!

1750 km Sauer­land, West­er­wald, Hun­srück, Pfalz, Voge­sen, Schwarzwald…3 ETLer gin­gen auf eine 3 1/​2 Tage Tour und hat­ten viel Spaß. Kur­ven ohne Ende und Glück mit dem Wetter.

Am 24.08. gab es wieder 2 ETL-​Ausfahrten: die tra­di­tionelle Zick­en­tour ging dieses­mal nach Hah­nen­klee in den Harz. Gle­ichzeitig machten sich einige „Kerle“ auf den Weg zum Klausen­hof (nahe Witzen­hausen). Ins­ge­samt waren 20 ETLer und Fre­unde unter­wegs. zum Abschluß trafen sich alle zum Aben­dessen in Siekholz. Dank an Tina und Bernd für die Organisation.

KOOP-​Veranstaltung am 02.08.14: Traumwet­ter und eine tolle Beteili­gung. Mit 26 Mopeds und 28 Per­so­nen ging es ins Sauer­land. Nach 150 km wurde eine Pause auf der „Hochheide Hütte“ gemacht. Sehr zu empfehlen. Nach 280 km endete diese Rund­tour wieder nahe Lage.

Am 20.07.2014 trotzen die ETLer der Hitze: 170 km Aus­fahrt am Vormittag!

Der ETL in Schweina: immer wieder ein tolles und ein­drucksvolles Woch­enende. Dies­mal ging es nach Son­neberg und in den „Unter­grund“ von Schweina. Über­nachtet wurde in der auch für andere Motor­rad­fahrer sehr empfehlenswerten Pen­sion Wal­burga in Schweina.

Fronleichnam-​Feiertag in NRW und Hes­sen am 19.06.14 : 12 ETLer machten sich auf den Weg nach Frit­zlar, um sich die schöne Innen­stadt anzuschauen (Fach­w­erk). Sehr zu empfehlen!

Fast 30 Grad im Sauer­land sind eher sel­ten. Mit fast 30 Motor­rädern ging es auf den „Kahlen Asten“. Viele Kun­den von BMW Pagel+Meier gin­gen auf eine fast 300 km lange Tour.

Der sportliche Teil des ETL ging in der Senne auf eine 40km lange Rad­tour. Unter der Führung von Wolf­gang W. (WW) ging es über Stock und Stein nach Hövel­hof. Eine gute Kon­di­tion ist die Basis für jeden Motorradfahrer!

Traumwet­ter am 31.05.: viele starke ETLer halfen beim Holzs­pal­ten für das Hex­en­tr­e­f­fen 2014.

Him­melfahrt fiel fast ins Wasser. Statt nach Stolberg/​Ostharz ging es nach Uslar.

30 Motor­räder gin­gen auf Tour zum Brot­mu­seum in Ebergötzen. Dies ist eine KOOP-​Veranstaltung mit dem BMW-​Händler Pagel+Meier

Der 1.Mai 2014: wie jedes Jahr eine schöne Aus­fahrt unter der Leitung vom Geburt­stagskind Bernd. Es ging dieses Jahr an den Edersee.

Vier ETLer, davon zwei aus dem Vor­stand waren in Arns­berg auf der Beirat­sitzung und der JHV des BVdM. Wichtig­ste Erken­nt­nis: der aktuelle Vor­stand macht eine sehr gute Arbeit. Die Finanzen sehen jetzt auch wieder deut­lich besser aus. Mehr Inter­esse der Motor­rad­fahrer an der Arbeit des BVdM wäre wün­schenswert, weil sich die Poli­tiker (beson­ders in der EU) viele „Dinge“ aus­denken, die viele den Spass am Fahren neben wer­den. Nähere Infos auf dem näch­sten Clubabend oder unter www​.bvdm​.de

Offizielle Saison­eröff­nung am Kar­fre­itag: über 40 ETLer trafen sich zum Früh­stück im Ellernkrug. Danach ging es auf eine 270km lange Aus­fahrt, u.a. zum „Mil­lio­nen­grab“ Flughafen Kassel-​Calden.

Spon­tane 200 km Aus­fahrt in den Solling am 13.04.14 , eine schöne Runde und viele Kurven!

Einige ETLer und Fre­unde des Vere­ins trafen sich am 12.04.14 zum gemein­samen „Holz machen“. Alle hat­ten viel Spass und waren nach dem Ein­satz rechtschaf­fend müde. 2/​3 von 9 Fest­metern sind doch ‚ne Menge Holz. Lei­der haben nicht mehr ETLer geholfen, es wäre für Alle angenehmer gewe­sen. Aber es geht ja noch weiter!

Tra­di­tion im ETL: „Ein­rollen mit Friedel“ ist die Vor­bere­itung für die offizielle Saison­eröff­nung an Kar­fre­itag 2014; 25 ETLer mit 20 Motor­räder machten sich auf den Weg zum Stein­huder Meer. Bei Kur­ven und Son­nen­schein war die Stim­mung beson­ders gut.

Wie immer im Früh­ling: einige ETLer haben ein neues „Moped“

Bei Traumwet­ter fan­den im März 2014 schon einige Touren statt. Das Ein­rollen vor dem „offiziellen Einrollen“

Mar­ion und Klaus sind das diesjährige ETL-​Grünkohl-​Königspaar! Gratulation!

JHV 2014 mit fast allen Mit­gliedern, ein toller Verein! Club­meis­ter­schaft 2014 wird ein span­nen­der Wettbewerb.

31.12. wie jedes Jahr trafen sich über 30 ETLer auf dem Köterberg

Keine Wei­h­nachtsstim­mung: 32x ETLer besuchten die Lem­goer Eiswelt bei Starkre­gen und Sturm…aber das Essen und der Glüh­wein waren lecker. 2014 ein neuer Versuch!

Geheimak­tion Ende Nov 2014:: WW und MS haben nach 31 Jahren geheiratet: jetzt W. + M. W.

im Herbst viele Ver­anstal­tun­gen –> siehe Fotogalerie

44. Hex­en­tr­e­f­fen 2013: trock­enes Wet­ter und gute Stim­mung! Die vie­len Besucher haben uns in der Mei­n­ung bestätigt, dass die ruhige Atmo­sphäre immer wieder für Zufrieden­heit sorgt!

Alpen­tour 2013 —> siehe BIlder

Zick­en­tour am 18.08. ging nach Frit­zlar, lei­der bei über­wiegend Regen. Aber die Stim­mung war gut!

ETL-​Wochenende in Schweina –> siehe Bilder

Fron­le­ich­nam 2013 und ausser HHD wollte sich keiner auf den Weg zum Sor­pe­see machen. Die Wet­ter­prog­nose war nicht so gut. Die Real­ität war anders, per­fek­tes Motor­rad­wet­ter und eine abwech­selungsre­iche Strecke. Wegen einiger Schützenumzüge und diverser katholis­cher Kirchen­ver­anstal­tun­gen musste HH immer mal wieder leicht von der Route abwe­ichen. Im Som­mer wird die Tour wieder­holt, dann wieder mit vie­len ETLern.

300 km Tour an Pfin­gst­son­ntag 2013.…Traumwetter und viel Spass im Harz!!

KOOP-​Ausfahrt mit Pagel+Meier ging am 04.05.13 in den Solling. 18 Motor­räder und 19 Per­so­nen wur­den auf 2 Grup­pen aufgeteilt. Traumwet­ter und Kirschblüten begleit­eten uns auf den knapp 280 km.

Cook­ies erle­ichtern die Bere­it­stel­lung unserer Dien­ste. Mit der Nutzung unserer Dien­ste erk­lären Sie sich damit ein­ver­standen, dass wir Cook­ies verwenden.
Ok